Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header
    Nachricht vom 30.08.18 | CADEAUX Leipzig, MIDORA Leipzig

    Inspiration pur: CADEAUX und MIDORA starten am Samstag in Leipzig

    Fachmessen präsentieren die neuen Lifestyle-Kollektionen für die kommende Herbst-/Winter-Saison

    Mit insgesamt 580 Ausstellern und Marken beginnen am Samstag die Fachmessen CADEAUX und MIDORA in Leipzig. Von Kunsthandwerk und kulinarischen Genüssen über aktuelle Uhrenkollektionen und glanzvollen Schmuck bis zu Floristik-Zubehör und Wellnessprodukten erstreckt sich das Angebot auf dem Leipziger Messegelände. Neu im Programm ist der Bereich „Manufakturen“; hier präsentieren rund 70 Unternehmen ihre in Kleinserien gefertigten Qualitätsprodukte.

    Naschen erlaubt!

    Im Mittelpunkt der Herbst-CADEAUX mit rund 370 Ausstellern und Marken aus 13 Ländern steht das Weihnachtsgeschäft. Dabei kann der Facheinzelhandel nicht nur ordern, sondern erlebt zugleich die aktuellen Trends sowie Ideen für verkaufsfördernde Aktionen – beispielsweise zum beliebten Thema Weihnachtsbäckerei. Das neue „Forum Backen“ präsentiert Trendprodukte namhafter Firmen rund um Kuchen, Plätzchen und Co., und Promibäcker René Oliver demonstriert, wie Cookies, Cupcakes und leckere vegane Backwerke entstehen. Naschen ist natürlich erlaubt, auch bei Daniela Sepp aus der Münchner Manufaktur Principessa’s: Sie bringt Macarons aus eigener Herstellung mit und füllt sie mit der brandneuen rosafarbenen Schokolade „Ruby“. Aromatisch geht es auch im Forum Erzgebirge zu: Hier sind in einer Sonderschau traditionelle und moderne Räuchermännchen zu sehen.

    Qualitätsprodukte mit Charakter

    Individuelle Produkte, gefertigt mit einem hohen Anteil an Handarbeit und viel Liebe zum Detail, prägen den neuen Ausstellungsbereich Manufakturen. Tischwäsche und Besteck gehören ebenso zum Angebot wie edle Stifte, Seidenblumen, Keramikfiguren oder Kartonagen. Drei Sonderschauen – „Life & Cooking“, „Manufaktur-Produkte des Jahres“ und „Manufaktur des Jahres“ – runden das Areal ab. Zudem gibt es Schauvorführungen zur Herstellung von Holzkunst, von Kunstblumen und von individuellen Verpackungen sowie zum Schärfen von Messern.

    MIDORA glänzt mit schmucken Trends

    Glanzvolle Inspirationen finden die Fachbesucher auf der MIDORA Leipzig. Rund 210 Unternehmen und Marken aus acht Ländern zeigen auf dem wichtigsten deutschen Branchentreff im Herbst ihre Uhren- und Schmuckkollektionen sowie Zubehör und Technik. Mit individuellen Unikaten wartet das Areal „Design-Schmuck“ auf. Begleitend zur Ausstellung liefert das Rahmenprogramm wieder Antworten auf viele Fragen, die die Branche aktuell bewegen. So stehen Themen wie Digitalisierung im Einzelhandel, Sicherheit für das Juweliergeschäft, Haftungsrecht oder Kassennachschau auf der Agenda. In einem Podiumsgespräch diskutieren Vertreter namhafter Branchenverbände die Frage, welche Chancen E-Commerce für neue Kundenkontakte bietet.

    Service-Informationen

    CADEAUX und MIDORA sind am Samstag und Sonntag (1./2. September 2018) von 9.30 bis 18.00 Uhr und am Montag (3. September 2018) von 9.30 bis 17.00 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 19,00 Euro; Inhaber einer Stammkundenkarte zahlen 8,00 Euro. Für den Erwerb einer Eintrittskarte ist eine Legitimation als Fachbesucher erforderlich. Die Tickets berechtigen am Besuchstag zur einmaligen kostenfreien Hin- und Rückfahrt zum/ab Messegelände mit dem öffentlichen Nahverkehr (Tarifzonen 110, 151, 156, 162, 163, 168, 210, 225).


    Downloads


    Links

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten